Klimakrise
2019 war es in Linz um 1,7 Grad wärmer

Auch im Dezember wurden besonders stark überhöhte Temperaturen gemessen.
  • Auch im Dezember wurden besonders stark überhöhte Temperaturen gemessen.
  • Foto: forkART/Fotolia
  • hochgeladen von Christian Diabl

Die Entwicklung der Temperaturen in Linz zeigt deutlich die Auswirkungen der Klimakrise.

LINZ. Wie schon 2018 brachte auch das Jahr 2019 stark überhöhte Temperaturen - die Klimakrise ist aus Sicht des ehemaligen grünen Landesrats Rudi Anschober damit Realität. In Linz lagen die Jahrestemperaturen im Durchschnitt um 1,7 Grad über dem langjährigen Mittel. Im Dezember war die Temperatur sogar um 2,6 Grad über dem langjährigen Schnitt: statt bei 1,1 Grad lag die Durchschnittstemperatur diesmal bei 3,7 Grad. Mit Ausnahme des Monats Mai waren die durchschnittlichen Temperaturen in jedem Monat in Linz deutlich höher als im Vorjahr.


"Umfassender Klimaschutz"

Diese Entwicklung sei rascher und stärker als vor Jahrzehnten prognostiziert. Es bleiben der Welt nur mehr wenige Jahre, höchstens ein Jahrzehnt, um die notwendige Trendwende zu stark sinkenden CO2-Emissionen zu verwirklichen. "War das vergangene Jahrzehnt daher das Jahrzehnt der wachsenden Klimakrise, so muss das kommende Jahrzehnt das Jahrzehnt des umfassenden Klimaschutzes werden", so Anschober.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen