24- Stunden-Hotline hilft Betrieben bei Firmen-Kontrollen

Was darf ein Kontrolleur? Ein Rechtsexperte gibt am Telefon Auskunft zur Betriebs-Überprüfung.
  • Was darf ein Kontrolleur? Ein Rechtsexperte gibt am Telefon Auskunft zur Betriebs-Überprüfung.
  • Foto: Foto: panthermedia/WavebreakmediaMicro
  • hochgeladen von Claudia Ruzmarinovic

OÖ. Bei Kontrollen des Arbeitsinspektorates und der Finanzpolizei erhalten Oberösterreichische Unternehmen ab sofort telefonische Hilfe. "Die Soko ist eine kostenlose 24-Stunden-Hotline, die Mitgliedern der Wirtschaftskammer, bei Fragen zur Betriebs-Überprüfung zur Verfügung steht", so WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. Die Telefonauskunft wird von einem Rechtsanwalt durchgeführt. In heiklen Situationen kommt dieser auch in den Betrieb. Der Rechtsexperte ist unter 05-90909-1100 erreichbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen