Alko-Lenkerin verursacht schweren Sachschaden

Eine 38-jährige Linzerin fuhr am Dienstag gegen 20 Uhr mit ihrem Pkw in der Holzstraße. Dabei wurde sie laut eigener Angabe von ihrem Handy abgelenkt. Sie prallte mit ihrem Auto gegen einen abgestellten Pkw. Dadurch wurde eine Kettenreaktion ausgelöst. Zwei weitere Pkw wurden dadurch beschädigt. Der Wagen der Lenkerin sowie eine weiteres geparktes Auto wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Ein Alkotest bei der Lenkerin ergab einen Wert von 1,9 Promille. Die Polizei nahm der Frau den Führerschein auf der Stelle ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen