Alkoholisierter Linzer zückt bei Streit Messer

LINZ. Im Zuge einer verbalen Auseinadersetzung in Linz-Kleinmünchen zog der Linzer (44) plötzlich ein Messer und drohte damit seinem Gegenüber, einem 76-jährigen Mann, ebenfalls aus Linz.

Der 44-Jährige führte mehrmals Stichbewegungen gegen den Oberkörper des 76-Jährigen aus. Nachdem diesem zwei Personen zu Hilfe kamen, flüchtete der 44-Jährige mit dem Fahrrad. Wenig später konnte der Beschuldigte von Polizeibeamten vor dessen Wohnadresse angehalten werden. Beim Beschuldigten konnte ein Messer in dessen Rucksack vorgefunden werden. Auf Grund des vorliegenden Sachverhaltes wurde der 44-Jährige festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Linz verbracht.

Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,06 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen