Alles neu macht der Mai in der City

Karin und Willi Wohlschlager eröffneten "Unsere Liebelei" in der Bischofstraße.
5Bilder
  • Karin und Willi Wohlschlager eröffneten "Unsere Liebelei" in der Bischofstraße.
  • hochgeladen von Nina Meißl

Gleich zwei neue Shops beleben die Bischofstraße. Karin und Willi Wohlschlager eröffneten dort kürzlich "Unsere Liebelei". Zu entdecken gibt es im Shop etwa textile Unikate von Taschen bis Handtüchern sowie Deko-Artikel. "Der überwiegende Teil unserer Produkte ist handgemacht, daher wird sich das Angebot auch laufend verändern", verraten die Inhaber. Ein paar Meter weiter schlägt das neue Herz der Stadt: Schuhmacher Siegfried Hain eröffnet diese Woche im ehemaligen Kaufgeschäft Elfriede das "Stadtherz". Dort gibt es viele der Waren, die es schon bei "Elfriede" zu kaufen gab, ergänzt um Lederaccessoires, Geschenk- und Dekoartikel sowie Produkte aus fairem Handel. Im Keller entsteht derzeit ein Schuh- und Ledermuseum.

Auch an der Landstraße tut sich Neues. Nachdem die Trafik Wanke an der Landstraße 22 längere Zeit leer stand, wurde nun ein neuer Pächter gefunden. Derzeit wird umgebaut, in Kürze soll dort das Kosmetikgeschäft "Rituals" eröffnen. In der Altstadt findet man seit vergangener Woche ausgesuchte Vintage-Möbel und Raritäten. "Mobiliar Raritäten Isolde" heißt das neue Geschäft, das in der Altstadt 9 (ehemaliger Nord-Shop) seine Pforten öffnete.

Restaurant-technisch darf man sich auf orientalische Küche freuen: "Ayam Zaman" heißt das neue Restaurant, das Mitte Mai im ehemaligen "Los Caballeros" aufsperrt. Gastronom Wael Hinedi will sich künftig auf syrische Küche spezialisieren. Kreatives Bio-Eis mit Sorten wie Spargel, Graumohn oder Karamell-Brezel gibt es in Kürze auf der Linzer Spittelwiese beim Eis-Greissler. Bereits großer Beliebtheit erfreut sich bereits "Jack the Ripperl" am Taubenmarkt. Das neue Restaurant punktet mit zarten, saftigen Ripperln und verschiedensten Beilagen und Dips.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.