Greenpeace Linz
Aufräumaktion wird fortgesetzt

Im Juni befreiten Freiwillige den Donaustrand in Alt-Urfahr vom Müll. Nun wird im Stadtzentrum aufgeräumt.
  • Im Juni befreiten Freiwillige den Donaustrand in Alt-Urfahr vom Müll. Nun wird im Stadtzentrum aufgeräumt.
  • Foto: Greenpeace Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Nach erfolgreicher Aufräumaktion in Urfahr ruft Greenpeace Linz nun zum Putztag im Zentrum auf.

LINZ. Drei Stunden, fünf Freiwillige und tausend eingesammelte Zigarettenstummel – so lautet die Bilanz des ersten Clean-ups am Urfahraner Donaustrand, den die Umweltorganisation Greenpeace im Juni organisiert hat. Unter dem Motto "Menschheit, das können wir besser!" soll die Putzaktion nun wiederholt werden.

Am Freitag, 19. Juli, von 17 bis 20 Uhr wird das Linzer Zentrum vom Müll befreit. Treffpunkt und genauer Ort sind noch offen und werden rechtzeitig über den Facebook-Auftritt von Greenpeace Linz kommuniziert. Für Handschuhe soll jedenfalls gesorgt sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen