Tierheim Linz
Aufruf zur Futterspende für gerettete Jungigel

Bereits mehr als 400 Igelkinder sind bereits gerettet worden und müssen auf den Winterschlaf vorbereitet werden. Futterspenden sind herzlich willkommen.
  • Bereits mehr als 400 Igelkinder sind bereits gerettet worden und müssen auf den Winterschlaf vorbereitet werden. Futterspenden sind herzlich willkommen.
  • Foto: Teirheim Linz
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Jetzt im Herbst brauchen die kleinen Stacheltiere besondere Aufmerksamkeit. In privaten Igelstationen werden geborgene Jungigel aufgenommen. Diese sind jetzt verstärkt auf Futterspenden angewiesen.

LINZ. Süß zum Anschauen sind sie ja, unsere stacheligen Freunde, die jetzt im Herbst besondere Aufmerksamkeit brauchen. Zum Glück gibt es einige private Igelstationen, ohne die alle geborgenen Jungigel gar nicht im Tierheim aufgenommen werden könnten.

Bereits mehr als 400 Igel gerettet

Es sind bereits mehr als 400 Igelchen gerettet worden. Diese Saisonschützlinge haben allerdings auch einen guten Appetit, damit sie noch das Idealgewicht für den Winterschlaf erreichen können.
Das Tierheim bittet daher um Futterspenden. 

Spenden können im Tierheim abgegeben werden

Ideal sind Katzenfutterschälchen mit Pastete oder Terrinen - je mehr Fleischanteil, desto besser verträglich. Auch Trockenfutter für Kätzchen ist gut als Nahrung geeignet. Spenden können im Tierheim Linz in der Mostnystraße 16 abgegeben werden. Geöffnet ist das Tierheim Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 12 bis 16 Uhr und am Mittwoch von 15 bis 19 Uhr. Weitere Informationen uner: tierheim-linz.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen