Brückenbau
Bauarbeiten an den Brücken laufen auf Hochtouren

Die widrigen Wetterverhältnisse der vergangenen Woche hatten kaum Einfluss auf die Baufortschritte.
2Bilder
  • Die widrigen Wetterverhältnisse der vergangenen Woche hatten kaum Einfluss auf die Baufortschritte.
  • Foto: Stadt Linz
  • hochgeladen von Christian Diabl

Infrastrukturstadtrat Markus Hein vermeldet Baufortschritte in Sachen Donaubrücken und zeigt sich mit der Umsetzung zufrieden.

LINZ. Infrastrukturstadtrat Markus Hein darf sich über planmäßige Fortschritte beim Bau der neuen Linzer Donaubrücke freuen. Im Jänner wurde mit den Stahlbauarbeiten im Werk begonnen, die Bohrpfahlarbeiten wurden fertiggestellt sowie die Schalungs- und Betonarbeiten durchgeführt. Der Februar steht ganz im Zeichen der Stahlbauarbeiten im Werk. Für die Stützmauer wurden die Aushub- und Bohrpfahlarbeiten ausgeführt.

„Selbst die widrigen Wetterverhältnisse können dem tollen Baufortschritt an den neuen Linzer Donaubrücken nichts entgegensetzen. So steht beispielsweise der erste Flusspfeiler unserer Neuen Donaubrücke Linz kurz vor der Fertigstellung, sodass am zweiten Flusspfeiler planmäßig im Frühjahr 2019 begonnen werden kann“, sagt Hein.

Linz baut an vier Donaubrücken gleichzeitig

Hein verweist darauf, dass in Linz nun an nicht weniger als vier Donaubrücken gebaut wird, die beiden Bypassbrücken eingerechnet. „Nachdem in den letzten Jahren die verkehrspolitischen Verantwortlichen im Großraum Linz einiges komplett verschlafen haben, wird nun endlich eifrig umgesetzt", so Hein.

Die widrigen Wetterverhältnisse der vergangenen Woche hatten kaum Einfluss auf die Baufortschritte.
Im Zuge der Bundesländertour machte sich BM Norbert Hofer gemeinsam mit LH-Vize Manfred Haimbuchner und LR Günther Steinkellner persönlich ein Bild vom Baufortschritt der Donaubrücken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen