Gasthof Seimayr
Beim Seimayr ist alles beim Alten

Seniorchef Siegfried Seimayr behält weiterhin im Traditionsgasthaus Seimayr weiter die Zügel in der Hand.
3Bilder
  • Seniorchef Siegfried Seimayr behält weiterhin im Traditionsgasthaus Seimayr weiter die Zügel in der Hand.
  • Foto: Seimayr
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Nach dem Rückzug des Juniors gab es zuletzt Gerüchte um eine Schließung des Traditionsgasthauses.

LINZ. Neue Öffnungszeiten und der Rückzug des künftigen Chefs – die Gerüchte rund um eine baldige Schließung des Gasthofs Seimayr wollten zuletzt nicht abreißen. Eigentlich sollte Sohn Daniel Seimayr den Betrieb übernehmen und weiterführen. 2019 war das Jahr der großen Veränderungen im Gasthaus Seimayr – Küche und Schank wurden aufwendig umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht, um für die geplante Nachfolge alles bestens vorbereitet zu haben.

Seniorchef bleibt am Ruder

Doch es kommt eben dann doch oft anders als geplant. Der Sohn von Siegfried Seimayr lebt mittlerweile glücklich verheiratet in Wien, das Traditionsgasthaus bleibt weiterhin in Händen des Seniorchefs. Siegfried Seimayr blickt optimistisch in die Zukunft. Somit werden 2020 weiterhin Most, Bier, Schnitzel und Schweinsbraten serviert und die Türen für Gäste, Vereine, Kegelfreunde und Feiergemeinschaften offen stehen. Und auch daran, dass in diesem Sommer wieder der große schattige Gastgarten zum Verweilen einlädt, besteht bis dato gar kein Zweifel.

Gasthaus Seimayr

Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr (durchgehend warme Küche bis 19 Uhr)
Samstag & Sonntag geschlossen
Feiertags bis 15 Uhr geöffnet

Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.