HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
Bienen als Einkommen – eine Überlebenschance in Afrika

Das Projektteam
2Bilder
  • Das Projektteam
  • Foto: HBLA Elmberg
  • hochgeladen von HBLA Elmberg

Am 07.02.2019 präsentierte die Abschlussklasse des Aufbaulehrganges der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg ihr Projekt „beeafrika“. Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ machten sich die 22 SchülerInnen an die Arbeit und setzten Maßnahmen zur Unterstützung von Imkern und Imkerinnen in Kenia um. Die Imkerei ermöglicht einigen Afrikanerinnen und Afrikanern den harten Arbeitsbedingungen in den Goldminen zu entfliehen.

Mit dem Projekt wurde versucht, Österreicherinnen und Österreicher mit der Gestaltung einer Website (http://beeafrika.com/), einer Facebook-Seite und eines Imagefilms auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Mit der Profilerstellung auf der Crowdfunding-Website „startnext“ wurden die nötigen finanziellen Mittel aufgebracht. Andererseits war es auch ein Anliegen, Lehrmaterial für die Ausbildung vor Ort zu erstellen, welches die Themenbereiche Bienenhaltung, Bienenpflanzen und Honigerzeugung umfasst.

Bei der Präsentation in der HBLA Elmberg diskutierte Frau DI Dr. Petra Haslgrübler vom Imkereizentrum mit Herrn DI Bernhard Wagenknecht und Herrn DI Johann Schober, die sich beide für Projekte in Afrika engagieren. In einem Videointerview mit dem Projektauftraggeber, Herrn Maurice Omolo, erhielten die Besucherinnen und Besucher einen kleinen Einblick in die Umsetzung des Projektes in Kenia.

Das Projektteam
links: DI Dr Petra Haslgrübler vom Bienenzentrum Linz; rechts: DI Bernhard Wagenknecht von der HBLA Schönbrunn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen