"brotsüchtig" expandiert nach Urfahr

Die Urfahraner freuen sich über das neue Angebot.
3Bilder
  • Die Urfahraner freuen sich über das neue Angebot.
  • Foto: Breiteneder
  • hochgeladen von Nina Meißl

In der Herrenstraße kann man schon länger "brotsüchtig" werden. Nun eröffneten Oliver Raferzeder und Stefan Faschinger die zweite Filiale ihrer Bäckerei an der Ecke Hauptstraße/Reindlstraße. Das Konzept von Bäcker Faschinger und seinem Schwager Raferzeder, einem gelernten IT-Techniker: ausschließlich bio. Verwendet wird nur Getreide aus Oberösterreich. Backmittel, Aromen und Zusatzstoffen kommen nicht zum Einsatz, dafür setzt das Team auf echten Natursauerteig, alte und neu interpretierte Rezepte und ganz neu entwickelte Produkte. "Keimo" etwa besteht aus 100 Prozent gekeimten Dinkelkörner, Wasser und Gewürzen. Die Backstube befindet sich ganz in der Nähe des neuen Geschäfts, nämlich in der Leonfeldner Straße 6.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen