Der Holocaust aus Kindersicht - Seminar/ Workshop

2Bilder

Anhand der Ausstellung "Auf den Spuren eines Fotos", die die (Über-)Lebensgeschichten von 10 jüdischen Kindern zeigt, wird erarbeitet, wie das Thema "Holocaust" für Kinder aufbereitet und Kindern vermittelt werden kann.

Ausgehend von den Geschichten der jüdischen Kinder geht es im Workshop um die zentrale Frage, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, damals wie heute. Darüber hinaus wird versucht, Wege aufzuzeigen, wie man Kinder und Jugendliche gegenüber herrschenden Vorurteilen und gängigen Handlungs- und Vorgehensweisen sensibilisieren kann.
Leiterin des Workshops ist die Kulturmanagerin Milli Segal, die sich in ihrer Arbeit vor allem auf die Zeit des Nationalsozialismus konzentriert und bereits eine ganze Reihe von Ausstellungen zu diesem Thema organisiert hat.

Wann: 09.04.2013 14:30:00 bis 09.04.2013, 18:30:00 Wo: Private Pädagogische Hochschule der Diözese, Salesianumweg 3, 4020 Linz auf Karte anzeigen
Autor:

Iris Wahlmüller aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.