El Cimarrón - Der Weg ins Freie

Flucht in ein wildes, aber freies Leben

Es ist schonungslos ehrlich, galt lange als unspielbar und ist eine wahre Geschichte. Mit El Cimarrón bringt Norbert Girlinger ein Stück auf die Bühne, in dem ein 104-Jähriger über seine Flucht aus der Sklaverei in ein wildes, aber freies Leben erzählt. Die Inszenierung ist aufwendig: Alleine für die benötigten Schlagzeuge müssen zwei Lkw anreisen. Auf der Instrumentenliste finden sich aber auch ein Rumfass oder eine Muschelkette. Die Musik schrieb Hans Werner Henze, der den 104-Jährigen noch persönlich traf. Als sich Norbert Girlinger des Werks annahm, wusste er noch nicht, was auf ihn zukommen würde. Archäologisch musste er vorgehen, sowohl bei El Cimarróns Geschichte als auch bei Henzes musikalischer Umsetzung. Alle bisherigen Aufführungen nahmen Einschränkungen in Kauf und ersetzten teilweise Instrumente oder Passagen, die Henze vorgab. Das wollte Girlinger nicht hinnehmen. Er studierte den Werkbericht genau. Somit darf das Stück Uraufführung genannt werden.

Wann: 20.09.2015 19:30:00 Wo: Brucknerhaus, Untere Donaulände, 4020 Linz auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen