Gestaltungsbeirat
Grünes Licht für drei Wohnprojekte

Das Bauprojekt an der Sonnensteinstraße muss um ein Geschoß reduziert werden.
  • Das Bauprojekt an der Sonnensteinstraße muss um ein Geschoß reduziert werden.
  • Foto: Ortner&Ortner
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

LINZ (aba). Drei Wohnbauten zählten zu den Schwerpunkten der letzten Sitzung des Gestaltungsbeirats im Jahr 2018. Nach Überarbeitungen gab der Beirat dafür jeweils grünes Licht.

Supermarktdach als Freifläche

Am Flötzerweg im Stadtteil Neue Heimat wird die Wohnungsgesellschaft WSG nach Plänen des Linzer Architekturbüro Klinglmüller bis 2022 112 Wohnungen errichten. Weitere 109 Wohnungen baut bis 2021 ein privater Investor an der Ecke Gürtelstraße/Richard-Wagner-Straße im Bulgariplatz-Viertel. Das Gebäude wird im Erdgeschoß einen Supermarkt und ein Geschäftslokal sowie 73 Mietwohnungen in fünf Obergeschoßen beherbergen. Das Dach des Marktes dient als Freifläche für die Bewohner. An der Eignerstraße werden 36 Wohnungen in fünf Obergeschoßen errichtet. 

Bau in Urfahr unter Auflagen

An der Sonnensteinstraße in Urfahr dürfen 43 Eigentumswohnungen bis 2021 unter Auflagen realisiert werden. Der Bauherr muss auf ein Geschoß verzichten. Die vom Beirat im Oktober kritisierte Höhe des achtstöckigen Baus wurde vom Büro Ortner & Ortner Baukunst bereits um 1,7 Meter verringert. Verzichtet der Bauherr auf ein Stockwerk, ist keine neuerliche Vorlage im Beirat, sondern in der Planungsvisite erforderlich.

"Verbessertes Wohnangebot"

“Für besonders wichtig erachte ich die Verbesserung des Wohnungsangebotes durch die beiden großen Projekte am Flötzerweg und an der Gürtelstraße", so Infrastrukturstadtrat Markus Hein. Bei den insgesamt 220 Wohnungen handelt es sich hauptsächlich vor allem um Mietwohnungen mittlerer Größe.

Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.