Berufsfeuerwehr Linz
Hamster bei Brand in einer Wohnung in Auwiesen umgekommen

Die Wohnung in Auwiesen ist derzeit nicht bewohnbar. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand sich nicht weiter ausbreiten.
3Bilder
  • Die Wohnung in Auwiesen ist derzeit nicht bewohnbar. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand sich nicht weiter ausbreiten.
  • Foto: Berufsfeuerwehr Linz
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Am Sonntagnachmittag wurde die Berufsfeuerwehr Linz und die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg zu einem Wohnungsbrand nach Auwiesen gerufen. Durch den raschen Einsatz konnte Schlimmeres verhindert werden, ein Hamster überlebte den Brand jedoch nicht.

LINZ. Am Nachmittag des 25. Juli wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Linz und der Freiwilligen Feuerwehr Ebelsberg zu einem Zimmerbrand nach Auwiesen gerufen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Wohnung im dritten Obergeschoss.

Ein Hamster überlebte den Brand leider nicht.
  • Ein Hamster überlebte den Brand leider nicht.
  • Foto: Berufsfeuerwehr Linz
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Brand rasch gelöscht – Ursache derzeit unbekannt

Ein Trupp in schwerem Atemschutz machte sich sofort auf in die Wohnung, da darin eine Person vermutet wurde. Dieser Verdacht bestätigte sich jedoch zum Glück nicht. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand auf die betroffene Wohnung begrenzt und rasch gelöscht werden. Leider überlebte ein Hamster den Brand nicht. Zur Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt.

Weitere aktuelle Meldungen aus Linz auf meinbezirk.at/Linz

Jugendlicher stürzte beim Fassadenklettern ab


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen