Harbachpark: Wege und Brücken saniert

Der an der Leonfeldner Straße gelegene Harbachpark gehört zu den zentralen Erholungsparks in Urfahr.
  • Der an der Leonfeldner Straße gelegene Harbachpark gehört zu den zentralen Erholungsparks in Urfahr.
  • Foto: Stadt Linz/Dworschak
  • hochgeladen von Victoria Preining

Die Sanierung der Wege und der Beleuchtung im Harbachpark in Urfahr sind abgeschlossen. Zwei Brücken wurden barrierefrei umgestaltet, der Kiesbelag wurde im Umfang von 500 Quadratmetern erneuert. Die Kosten für die Wegsanierung belaufen sich auf 41.000 Euro, für sämtliche Erneuerungen der Beleuchtung wurden 50.000 Euro verwendet. "Durch die Sanierung kann die Anlage barrierefrei und sicher benutzt werden und steht der Bevölkerung zur Naherholung zur Verfügung", sagt der Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen