Hineinschnuppern in den Tierpflegeberuf

Bei den Erdmännchen im Linzer Zoo gibt es Nachwuchs.
  • Bei den Erdmännchen im Linzer Zoo gibt es Nachwuchs.
  • Foto: Zoo Linz
  • hochgeladen von Nina Meißl

Wer sich schon länger mit dem Gedanken trägt, mit Tieren zu arbeiten, der sollte am 23. April im Linzer Zoo vorbeikommen. Jugendliche von 14 bis 20 Jahren können sich an diesem Tag über die Grundlagen für die Ausbildung und die Herausforderungen des Tierpflegeberufs informieren. Von 7.30 bis 13.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, den Tierpflegern im Zoo bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter zu schauen und auch selbst mitanzupacken. So kann man die Linzer Zootiere einmal ganz aus der Nähe kennenlernen.

Frühlingsgefühle im Zoo

Unter den Tieren erwachen mit den steigenden Temperaturen auch die Frühlingsgefühle. Bei den Erdmännchen genießen seit Anfang März fünf Jungtiere die vermehrten Sonnenstrahlen. Auch sonst hat ein Frühlingsspaziergang durch den Tiergarten seine Reize, sei es beim Bummeln durch den neu angelegten Haustierpark oder zu den traditionellen Besuchermagneten in den Freigehegen, den Roten Pandas, den Zebras, Antilopen und Kängurus. Ab 25. März hat der Tiergarten wieder länger geöffnet, nämlich täglich von 9 bis 18 Uhr (Ausgang bis 19 Uhr). Bis zu diesem Tag schließt der Zoo um 16 Uhr (Ausgang bis 17 Uhr).

Die Teilnahme am Schnuppertag ist mit einem Unkostenbeitrag von 70 Euro verbunden. Anmeldungen sind von Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr und am Freitag von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0732/737180 oder per E-Mail an office@zoo-linz.at möglich.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.