Kathrin Stumreich gewinnt Medienpreis des Frauenbüros

Foto: Stadt Linz

LINZ (red). Die Gewinnerin des heurigen "Marianne.von.Willemer-Preises" für digitale Medien steht fest: Kathrin Stumreich hat die Jury mit ihrem Werk „What would Ted Kaczynski´s daughter do...?“ überzeugt. Die Verleihung der mit 3.600 Euro dotierten Auszeichnung fand kürzlich im Ars Electronica Centers statt. „Ich freue mich, dass die Wahl der Jurorinnen auf eine Künstlerin gefallen ist, die sich kritisch mit dem Themenfeld Überwachung, Anonymität und Identität auseinandersetzt und in ihrem Werk aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen hinterfragt“, sagt Frauenstadträtin Eva Schobesberger.

83 Werke eingereicht

Der "Marianne.von.Willemer-Preis" für digitale Medien stellt eine direkte Förderung von Künstlerinnen dar. Die Stadt Linz will damit Frauen, die digitale Medien als künstlerisches Ausdrucksmittel nutzen, unterstützen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit geben, ihr Werk öffentlich zu präsentieren. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre vom Frauenbüro der Stadt Linz in Zusammenarbeit mit Ars Electronica und Unterstützung von dorf TV ausgeschrieben. 83 Werke wurden heuer eingereicht, davon kamen 25 Arbeiten in die Favoriten-Wahl.

Autor:

Johannes Grüner aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.