Zivilcourage
Kunde verhindert Raub in Trafik in St. Magdalena

Der Mann wurde unweit der Trafik festgenommen.
  • Der Mann wurde unweit der Trafik festgenommen.
  • Foto: Gina Sanders_Fotolia
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

LINZ. Ein 32-jähriger Linzer betrat am Samstag, 23. Jänner, gegen 11 Uhr, eine Trafik im Linzer Stadtteil St. Magdalena. Mit einem abgebrochenen Besenstiel in der Hand bedrohte er die 42-jährige Trafikantin und sagte, sie solle ihm "etwas" geben. Ein ebenfalls anwesender Kunde forderte den Mann daraufhin vehement auf, die Trafik zu verlassen. Dem kam der 32-Jährige auch nach. Die herbeigerufenen Polizeistreifen trafen den Mann unweit des Tatortes an. Dort ließ er sich widerstandslos festnehmen. Er wurde ins Linzer Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen