Linzer Kinder sind Theater-Fans

"Oh, wie schön ist Panama" lockte zahlreiche kleine und große Fans ins Theater des Kindes.
  • "Oh, wie schön ist Panama" lockte zahlreiche kleine und große Fans ins Theater des Kindes.
  • Foto: Theater des Kindes
  • hochgeladen von Nina Meißl

Kindertheater ist eine tolle Alternative zum Fernsehen. In Linz gibt es dafür gleich mehrere Angebote. Besonders beliebt: das Theater des Kindes. Leiter Andreas Baumgartner und sein Ensemble können heuer stolz auf die abgelaufene Spielzeit zurückblicken. Die 249 Vorstellungen wurden von insgesamt 21.248 kleinen und großen Theaterfans besucht. Als absoluter Publikumsmagnet erwies sich Romeo und Julia. Mehr als 4600 Besucher ab sechs Jahren ließen sich von dem bekannten Klassiker, kindgerecht inszeniert, verzaubern. Gleich dahinter folgten "Oh, wie schön ist Panama" nach dem Kinderbuch von Janosch mit 4354 Besuchern und "Das kleine Nachtgespenst" mit 3363 Besuchern.

Eine Neuerung wartet im Herbst auf die Theaterfans. Nach dem Abgang von Thomas Schächl und Harald Bodingbauer wird das Ensemble mit einem neuen Schauspieler ergänzt: Der Wiener Markus Weitschacher, der an der Schauspielakademie Elfreide Ott ausgebildet wurde, ist ab August 2012 fixes Ensemblemitglied im Theater des Kindes.

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.