Führerscheinentzug
Linzer versuchte Drogentest zu fälschen

Ein 19-jähriger Autolenker zeigte laut Polizei bei einer Verkehrskontrolle eindeutige Symptome Suchtmittelbeeinträchtigung.
  • Ein 19-jähriger Autolenker zeigte laut Polizei bei einer Verkehrskontrolle eindeutige Symptome Suchtmittelbeeinträchtigung.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Nachdem ein 19-jähriger Autolenker Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung gezeigt hatte, bat die Polizei den Mann zum Drogen-Schnelltest.

LINZ. Im Zuge einer Verkehrskontrolle in der Nacht auf Freitag bemerkten Polizisten bei einem 19-jährigen Autolenker aus Linz deutliche Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung.
Der junge Mann gestand gegenüber den Beamten einen länger zurückliegenden Konsum von Marihuana ein und übergab den Beamten freiwillig ein Säckchen mit Kunsturin.

Kaltes Leitungswasser statt Urin

Bei einem anschließenden Drogenschnelltest in der Polizeiinspektion Nietzschestraße füllte der Mann anstelle seines Harns kaltes Leitungswasser in den Messbecher. Der Fälschungsversuch fiel den Polizisten sofort auf. Daher führen sie den Mann der Amtsärztin vor. Deren Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit aufgrund einer Suchtmittelbeeinträchtigung. Dem 19-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen