„Noch nie in so einem skurrilen Stück gespielt“

Karl Heinz Deil ist Filialleiter der Sparkasse Schönering.
  • Karl Heinz Deil ist Filialleiter der Sparkasse Schönering.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Michael Garstenauer

SCHÖNERING (har). „In so einem skurrilen Stück habe ich noch nie mitgespielt. Es war ein tolles und bereicherndes Erlebnis“, resümiert Karl Heinz Deil, nachdem der letzte Vorhang gefallen ist. Der Filialleiter der Sparkasse Schönering, der auch als Schauspieler am Theater eine gute Figur macht, spielte am Linzer Cafetheater Maestro in Woody Allens Stück „Gott“ eine Hauptrolle. „Nicht nur das Publikum hatte viel zu lachen, auch für uns Akteure war es eine richtige Freude. Nach der Premiere feierten wir bis in den Morgen“, erzählt Deil, der sich auch über den regen Besuch aus seiner Heimatgemeinde gefreut hat. „Es waren auch einige Kunden der Sparkasse bei den Vorstellungen sowie meine Kollegen vom Stammtisch. Die Mundpropaganda hat gut funktioniert.“

Autor:

Michael Garstenauer aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.