Radfahren in Linz
ÖVP-Rad.Werk.Stadt repariert Linzer Fahrräder

Vizebürgermeister Bernhard Baier im Sattel.
  • Vizebürgermeister Bernhard Baier im Sattel.
  • Foto: ÖVP Linz
  • hochgeladen von Christian Diabl

Die Linzer ÖVP bietet auch heuer wieder die Gelegenheit zu kostenlosen Rad-Checks und einem Austausch über die Situation der Radfahrer in Linz.

LINZ. Ab 15. März bietet die Linzer ÖVP wieder kostenlose Rad-Checks an. „Denn richtig Spaß macht die Fahrt durch die Stadt nur, wenn das Bike ordentlich in Schuss und für die Sicherheit gesorgt ist“, sagt Vizebürgermeister Bernhard Baier. Die ÖVP sieht die Aktion auch als Möglichkeit zum Austausch mit den Bürgern. Schließlich habe das Rad als Fortbewegungsmittel in Zeiten von täglichen Staus in der Stadt einen wachsenden Stellenwert. Dafür müssten aber die Rahmenbedingungen stimmen.

Start am 15. März

Der erste Termin ist am 15. März von 14 bis 18 Uhr im Hessenpark und beim Spar in der Ziegeleistraße. Weitere Termine: bernhardbaier.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen