Anzeige

Römerwegführung weiß zu begeistern!

6Bilder

Schon zu Beginn am Ledererturm wurde eine Zeitreise versprochen. Eine Zeitreise die soweit zurückgeht, dass es weder Ledererturm noch die Burg Wels gab. Eine Reise in eine Epoche in der Wels bedeutender war als Linz oder Salzburg. Denn damals im 2. Jahrhundert nach Christus verwaltete die Stadt Ovilava, umgeben von einer 4km langen Stadtmauer, die Provinz Ufernorikum.

Beim gemütlichen und zugleich unterhaltsamen Spaziergang vom Ledererturm über den Zwinger ins archäologische Museum, weiter zum Römermedaillon und zum Grabstein der Ursa erfährt man bereits wissenswertes über den römischen Handel, das Straßen- sowie Gesellschaftssystem sowie das Zusammenleben mit den Kelten. Beim Besuch der römischen Stadtmauer oder des Schutzgeistes Lar stehen die Römische Befestigungsanlage sowie die Götter auf dem Programm. Aufgelockert wird die Tour mit Sagen und Mythen aus dieser lang vergangenen Zeit.

Römische Alltagsgeschichten

Highlight des Rundganges ist die Verköstigung von Römischen Gewürzwein mit nach Originalrezept zubereiteten Aufstrichen. Dabei erzählt Albert Neugebauer, der Obmann des Römerwegvereins, interessante Anekdoten zu den in Wels durchgeführten Grabungen und Fundstücken. Die Bilder zu den Grabungen verdeutlichen dabei, wie die Archäologen in die Vergangenheit eintauchen und wie nahe diese nur wenige Meter unter uns darauf wartet entdeckt zu werden.

„Mir gefällt es, wenn ein Rundgang durch Geschichten aus dem Alltag aufgelockert wird und nicht nur geschichtliche Fakten aufgezählt werden!“, zeigt sich eine Teilnehmerin des Rundganges begeistert. „Ich werde die Römerwegführung sicher an Freunde und Bekannte weiterempfehlen!“.

Im Römermonat Mai bietet sich noch jeden Freitag die Möglichkeit um € 7,- pro Person am Rundgang teilzunehmen. Anschließend finden Sie bis September jeden ersten Freitag im Monat statt.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Wels Info am Stadtplatz 44 (07242-67722-22) sowie unter www.wels-info.at/tourismus.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen