Polizeimeldung
Schon wieder illegale Gartenparty in Urfahr aufgelöst

23 Personen wurden angezeigt.
  • 23 Personen wurden angezeigt.
  • Foto: Picture Factory/Fotolia
  • hochgeladen von Christian Diabl

Wie schon am letzten Wochenende ist es am Samstag in Urfahr erneut zu einer illegalen Gartenparty und einem Polizeieinsatz gekommen. 

LINZ. Am Samstag, 17. April, ist es zum zweiten Mal auf einem Grundstück in Dornach zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wieder fand dort eine Versammlung statt, bei der gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde. 

Baustellengitter versperrte Einfahrt

Die Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der freiwillige Zutritt verwehrt wurde, öffneten sie die Umzäunung und kontrollierten die anwesenden Personen. Diese zeigten sich uneinsichtig. 23 Partygäste wurden angezeigt.

Bereits zweiter Vorfall

Bereits in der Vorwoche wurde am selben Grundstück eine Party mit etwa 70 Erwachsenen und 20 Kindern polizeilich aufgelöst. 53 Erwachsene wurden wegen Verletzung der Covid-Maßnahmen angezeigt. Der Verantwortliche dieser Gartenparty rechtfertigte sich damit, dass es sich um eine Vereinsveranstaltung handle und daher die Covid-Maßnahmen nicht greifen würden.

Weitere aktuelle Meldungen aus Linz lesen Sie hier.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen