„Selbst ist die Frau – wie mache ich mein Auto frühlingsfit?“

Nach dem Winter ist es an der Zeit, das Auto für den Frühling wieder fit zu machen. Am Samstag, 29.März 2014 bietet das Frauenbüro den Linzerinnen die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Andrea Stadlhuber, eine gelernte Automechanikerin informiert von 10 bis 11.30 Uhr am Straßlandweg 24, bei der Union Kleinmünchen über Grundlagen beim Auto-Check. Interessierte Frauen können mit dem eigenen Auto kommen und alles Wissenswerte gleich mithilfe der Expertin in die Praxis umsetzen. „Linzer Autofahrerinnen erhalten bei dem kostenlosen Workshop nützliche Tipps und Tricks rund ums Thema Auto. Darüber hinaus gibt es wertvolle Informationen, die auch im Alltag gut zu gebrauchen sind“, so Frauenstadträtin Eva Schobesberger.

Inhalte des Workshops:

Überprüfen von Mindestprofil bei Sommer- und Winterreifen, Luftdruck, Alter der Reifen und Reifen wechseln, Bremsen kontrollieren, Lichter überprüfen, Flüssigkeiten kontrollieren, Wischerblätter kontrollieren, Steinschläge, Lack und Windschutzscheibe kontrollieren und leichte Ausbesserungen selbst vornehmen, Unterbodenreinigung, § 57a „Pickerl“ – wann muss es erneuert werden?, Service – wann ist das nächste Service fällig?, Klimaanlage überprüfen

Anmeldung und Information zu diesem Workshop gibt das Frauenbüro der Stadt Linz unter frauenbuero@mag.linz.at oder +43 732 7070 1191.

Autor:

Gabriele Hametner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.