Spannende Infos zum Thema Sicherheit

Zu einer spannenden Veranstaltung rund um unterschiedliche Bereiche zum Thema Sicherheit lud die Zürcher Kantonalbank Österreich AG nach Linz. In der Seiler Villa erläuterten Vorstandsvorsitzender Lucien J. Berlinger, Relationship Manager Werner Blaslbauer, Christian Federspiel, Geschäftsführer der Catalysts GmbH, und Martin Hirnschrodt vom Haus der Schlösser vor zahlreichen Gästen verschiedene Sicherheitsaspekte zu den Themen Vermögensanlage, Datenschutz im Internet und Schutz des privaten Eigentums vor Diebstahl und Einbrüchen.

Breites Portfolio

Lucien J. Berlinger und Werner Blaslbauer zeigten anhand von historischen Extremverlusten an den Aktienmärkten die Wichtigkeit der Risikostreuung. „Je breiter ein Portfolio investiert ist, desto vorteilhafter zeigt sich auch das Risikoprofil der gesamten Veranlagung“, erläuterte Finanzexperte Blaslbauer in seinem Vortrag und empfahl die Nutzung des Diversifikationseffektes: „Die Summe der gewichteten Einzelrisiken ist immer deutlich höher, als die tatsächlich in der Gesamtveranlagung realisierte Volatilität.“

Warnungen beachten

Christian Federspiel, Netzwerkspezialist und Geschäftsführer des Softwarentwicklers Catalysts GmbH, gab folgende Empfehlung: „Trennen Sie geschäftliche Hardware und private Hardware. Vor allem wenn Sie privat surfen, Reisen buchen, Netbanking nutzen oder via Skype im Internet telefonieren. Und ganz wichtig ist ein Punkt der oft übersehen wird: Keinesfalls sollte man Sicherheitswarnungen des Browsers, der natürlich immer am aktuellen Stand sein muss, ignorieren.“

Individuelle Sicherheitskonzepte

Martin Hirschrodt, Geschäftsführer des auf Einbruchschutz spezialisierten Unternehmens „Haus der Schlösser“, erklärt: „Die Einbruchszahlen steigen seit Jahren massiv an. Ein entspanntes Lebensgefühl lässt sich mit der Angst vor finanziellem und persönlichem Schaden nicht vereinbaren. Sicherheit in den eigenen vier Wänden wird den Menschen in Österreich daher immer wichtiger. Nur ein individuell abgestimmtes Sicherheitskonzept, das von einem Spezialisten umgesetzt wird, führt zum erhofften Ziel."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen