Futtermangel
Tauben und Wasservögel hungern wegen Corona-Krise

Ein ungewöhnliches Bild: Tauben räumen ein Vogelhaus leer.
4Bilder
  • Ein ungewöhnliches Bild: Tauben räumen ein Vogelhaus leer.
  • Foto: BRS/Diabl
  • hochgeladen von Christian Diabl

Durch die Ausgangsbeschränkungen haben viele Stadtvögel ihre Nahrungsgrundlage verloren. Zusätzliches Füttern empfiehlt der Fachmann trotzdem nicht immer.

LINZ. Viele Linzer haben es schon beobachtet: Tauben suchen vermehrt auf Wiesen nach Nahrung. Oder sie plündern die eigentlich für Singvögel ausgelegten Vogelhäuser in Gärten und auf Balkonen. Der Grund ist ganz einfach: Sie haben Hunger. Die Vögel werden nicht mehr gefüttert, weil niemand mehr aus dem Haus geht. Auf einen Schlag haben sie so den Großteil ihrer Nahrungsquellen verloren. Diesen Eindruck bestätigt Ornithologe Michael Lederer von der Naturkundlichen Station Linz auf Anfrage der StadtRundschau. Sogar Nahrungsreste fallen weg, denn kaum jemand läuft derzeit mit Essen durch die Stadt.


"Eine Tragödie für die Vögel"

Neben den Tauben leiden auch Enten und Schwäne unter hohem Futterdruck. Besonders deutlich erlebt hat das der Ornithologe beim Pleschinger See. "Die Stockenten und Höckerschwäne kommen sofort her, wenn man sich dem See nähert und wollen gar nicht mehr weg", so Lederer. Offenbar haben viele Tiere es verlernt, sich selbst Nahrung zu suchen. "Es ist eine Tragödie für die Vögel", so Lederer. Trotzdem rät er davon ab, die Vogelhäuser öfter aufzufüllen – zumindest wenn die Tauben sie in Beschlag nehmen. Die würden sich sonst stark vermehren. Wenn weiter nur die Singvögel kommen, sei Füttern aber kein Problem.

3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen