Attacke
Taxilenker sprühte 21-Jährigen mit Pfefferspray ins Gesicht

Ein Taxilenker attackierte eine Nachtschwärmerin in Linz.
  • Ein Taxilenker attackierte eine Nachtschwärmerin in Linz.
  • Foto: panthermedia net - Violin
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wurde heute, 25. Juli, um 6.50 Uhr von einem noch unbekannten Taxilenker im Bereich des Linzer Ars Electronica Centers verletzt. Sie musste ins Krankenhaus.

LINZ. Die 21-Jährige war gemeinsam  mit ihren beiden Begleitern, einem 20-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und einer 19-jährigen Serbin aus Linz, mit dem Taxi vom Hauptplatz am Weg nach Hause unterwegs. Laut ihren Angaben wollte sie sich im Bereich der Friedrichsstraße umentschieden und in Linz bleiben. Aus diesem Grund sei sie ausgestiegen, um bei einem Bankomat Geld für die Taxifahrt abzuheben. Zuvor zündete sie sich noch eine Zigarette an, was dem Taxilenker zu lange gedauert haben dürfte. Er stieg aus und packte die 21-Jährige am Arm. Als sie sich losriss, sprühte ihr der Taxifahrer mit einem Pfefferspray ins Gesicht. Die beiden Begleiter flüchteten daraufhin in entgegengesetzte Richtungen. Die 21-Jährige wurde ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Beschreibung des Taxilenkers

Laut Beschreibung der drei Nachtschwärmer ist der Taxilenker etwa 170 cm groß, dunkelhäutig und trug ein blaues groß-kariertes Hemd und helle Hose. Außerdem war er mit einem silbernen E-Taxi unterwegs.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen