Anzeige

Ticketkauf ohne Risiko

Andrea Müller-Schröder, Fachgruppenobfrau.

Die WKOÖ und die 113 OÖ Kartenbüros informieren Konsumenten mit Broschüre und Plaketen.
Andrea Müller-Schröder, Obfrau der WKOÖ Fachgruppe der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, spricht über die Informationsoffensive der WKOÖ für die oö. Kartenbüros und beantwortet die dringendesten Fragen rund um den Ticketkauf.

Worum geht‘s in der aktuellen Kampagne Ihrer Fachgruppe?
Müller-Schröder: Es gibt aktuell ganz akute Probleme mit dem Online-Ticketverkauf über gewisse Plattformen wie viagogo. In diesem „grauen Markt“ verkaufen Internet-Portale ganz bewusst Tickets zu deutlich überhöhten Preisen. Wenn man Pech hat, ist ein solches Ticket überhaupt ungültig.
Der Anbieter selbst profitiert natürlich – die Kunden, die Veranstalter sowie auch die seriösen Anbieter werden massiv geschädigt.

Wie arbeiten solche unseriösen Anbieter?
Eine übliche Methode ist etwa das falsche Angeben von Platzkategorien. Der Kunde meint, eine teure Karte für den besten Platz zu kaufen und sitzt dann irgendwo ganz hinten – um sehr viel Geld. Oder es werden so viele Gebühren aufgeschlagen, dass der Preis mit dem Originalpreis nichts mehr zu tun hat.

Was raten Sie Konsumenten beim Ticketkauf?

Der Kauf von Tickets im Internet erscheint natürlich ganz schnell und einfach und verlockt viele Menschen zum raschen Kauf. Der erste Schritt ist deshalb Information – wie wir sie in der Fachgruppe anbieten. Machen Sie sich bewusst, dass es eben diesen grauen Markt an unseriösen Anbietern gibt – dieses Bewusstsein ist der erste Schritt zum Schutz vor solchen Machenschaften.

Welche Quellen sind seriös?
Wer vorhat, Karten zu kaufen, sollte sich direkt beim Veranstalter, bei der Location des Events oder auf der Webseite des Künstlers informieren. Dort sind die offiziellen Verkaufsstellen von Tickets meist angegeben. Außerdem ist ganz klar: Nur beim Kartenbüro vor Ort kann jeder Kunde oder Konsument ganz sicher sein, dass er seriös kauft – und dazu noch persönlichen Kontakt und bestmöglichen Service bekommt. Auch wenn etwas Unvorhergesehenes passiert – zum Beispiel eine Konzertabsage –, kann der Käufer hier sicher sein, sein Geld auch zurückzubekommen. Mit den 113 Kartenbüros in Oberösterreich können Sie nichts falsch machen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen