Menschen im Gespräch
Tickets für Mono & Nikitamann im Posthof gewinnen

Das Reggae-Danchall Duo "Mono & Nikitaman" sind am 15. Februar zu Gast im Posthof.
2Bilder
  • Das Reggae-Danchall Duo "Mono & Nikitaman" sind am 15. Februar zu Gast im Posthof.
  • Foto: Urban Tree Media
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Die gebürtige Linzerin Monika Jaksch alias Mono ist mit Bandkollege Nikitaman und dem aktuellen Album "Guten Morgen es brennt" beim Heimspiel-Festival im Posthof in der Stahlstadt zu Besuch.

3 x 2 Tickets für Mono & Nikitaman im Posthof gewinnen

Wie ist es für Dich in der Heimatstadt aufzutreten?
Mono: Es gibt viele bekannte Gesichter vor der Bühne, weshalb das Publikum beim Heimspiel ziemlich nahe rückt. Früher war ich meistens zu Hause nervöser als bei anderen Gigs, jetzt fühlt es sich eher so an wie: Was gibt es schöneres als vor Freunden in völlig vertrauter Umgebung und Sicherheit ein Konzert zu spielen.

Bleibt auch Zeit für Privates beim Linzbesuch? 
Das hat mich meine Mama auch schon gefragt ;) Aber ich bin ja mit zwölf Leuten unterwegs und kann auch nicht so einfach aus dem Gefüge ausbrechen.

Verrätst Du uns Deine Lieblingsplatzerl in Linz?
Natürlich die Kapu und der Donaustrand. Aber ehrlich gesagt bin ich zu lange weg, um die Geheimtips zu kennen. Ich lasse mir gerne neue Orte zeigen.

Deine Karriere ja auch in der Stahlstadt begonnen?
Mein allererster Auftritt war in den Tabakwerken auf einer Kunstuni Party. Ich hab mir einfach das Mic geschnappt und direkt gutes Feedback bekommen, dann war das Eis gebrochen.

Wie wichtig sind Kulturinitiativen wie Kapu und Stadtwerkstatt Deiner Meinung nach für junge Musiker?
Wenn Jugendliche nur noch in Großraumdiscos sozialisiert werden und keine Kulturtreffs mehr haben, wirkt sich das negativ auf die ganze Gesellschaft aus. Wir brauchen Initiativen in denen Leute diskutieren, politisieren, feiern, Visionen haben, leben und ihr eigenes Ding machen können. Wir brauchen Locations, bei denen nicht der Konsum im Vordergrund steht. Jugendliche müssen sich ausprobieren können. Als Musiker ist es natürlich auch toll, wenn man einen Rahmen für Experimente hat und sich erstmal in vertrautem Umfeld ausprobieren kann. Ich finde Kulturinitiativen also für alle wichtig.

Wie schätzt Du die aktuelle Musikszene in Linz ein? 
Ich muß ganz ehrlich sagen, ich bin zu lange in Berlin, um das richtig einschätzen zu können. Ich weiß daß Linz ein kreatives Pflaster ist und gute Leute hat.

Was erwartet das Linzer Publikum beim Konzert am 15. Februar im Posthof?
Wir werden zusammen durchdrehen, es genießen, merken daß wir nicht alleine sind, feiern und eine gute Zeit haben, das haben wir uns alle verdient.

Alle Infos zum Konzert und Ticketreservierung auf posthof.at

Das Reggae-Danchall Duo "Mono & Nikitaman" sind am 15. Februar zu Gast im Posthof.
Mono
Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen