Trafikräuber nach sechzehn Minuten gefasst

Foto: Lukas Sembera/Fotolia

LINZ (red). Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Trafik in Linz konnte ein Verdächtiger kurz nach der Tat festgenommen und die Waffe sowie die Raubbeute sichergestellt werden. Am 12. Jänner 2016 betrat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann eine Trafik im Linzer Stadtteil Bulgariplatz und verlangte Geld. Mit der Raubbeute flüchtete der Mann. Mit Hilfe der Videoüberwachungsanlage und der Beschreibung des Täters durch die Trafikinhaber konnte nur sechzehn Minuten nach der Tat ein 24-jähriger Verdächtiger aus der Slowakei angehalten und festgenommen werden. Bei der Fahndung wurde auch die vermutliche Tatwaffe gefunden und sichergestellt. Der 24-Jährige zeigte sich schließlich geständig und führte die Polizisten zur Beute, die unter Holzkisten in einem Garten in der Breitwiesergutstraße etwa 150 Meter vom Tator entfernt versteckt war. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt übernommen.

Autor:

Johannes Grüner aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.