"Veggie Planet"-Messe gastiert in der Tabakfabrik

Die Messe  macht zum zweiten Mal in der Linzer Tabakfabrik Station. Vor Ort warten allerlei vegane Köstlichkeiten.
  • Die Messe macht zum zweiten Mal in der Linzer Tabakfabrik Station. Vor Ort warten allerlei vegane Köstlichkeiten.
  • Foto: vegan.at
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Am Wochenende dreht sich in der Tabakfabrik alles um die vegetarische und vegane Ernährung. Aussteller aus ganz Österreich haben sich dazu angesagt. Neben veganer Ernährung werden auch vegane Naturkosmetik und faire Mode präsentiert. Zahlreiche Vorträge und Kochshows warten auf die Besucher. Stephan Schnedlitz, Gründer von “Vegan Dreams”, stellt etwa gesundes „Fast Food“ vor. Fitnesstrainerin Petra Kulmer zeigt, dass es auch Veganer bis zum Topathleten bringen können. Da es beim Thema Veganismus auch stets um Tierrechte geht, wird Hundetrainerin Petra Frey Tipps zur partnerschaftlichen Erziehung von Hunden geben.

80.000 Österreicher leben vegan

"In Österreich leben 800.000 Menschen vegetarisch, 80.000 davon vegan. Mehr als 3,2 Millionen Menschen wollen ihren Fleischkonsum reduzieren. Wir wollen zeigen, welche Produktvielfalt vorhanden ist", so Veranstalter Felix Hnat.

Öffnungszeiten

Samstag, 10. Februar, 10-18 Uhr
Sonntag, 11. Februar, 10-17 Uhr.

Eintritt: 8 Euro, beziehungsweise ermäßigt 6 Euro. 
Alle Informationen zur Messe unter veggie-planet.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen