Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in der Salzburger Straße

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die Verkehrsinspektion nun mögliche Zeugen sich zu melden.
  • Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die Verkehrsinspektion nun mögliche Zeugen sich zu melden.
  • Foto: Ewald Fr_ch - Fotolia
  • hochgeladen von David Ebner

Am 17. November ereignete sich auf der Salzburger Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Fußgänger. Dieser erlitt tödliche Verletzungen. Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei nun um Hinweise von möglichen Zeugen.

LINZ. Bereits am 17. November kam es gegen 9.50 Uhr auf der Salzburger Straße in Linz bei der Auffahrt Süd zur A7 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Fußgänger. Der 45-jährige Fußgänger aus Linz erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der 54-jährige Lkw-Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck nahm den Fußgänger erst wahr, als ein vor ihm fahrender Lkw-Lenker abrupt nach links auswich. Er konnte trotz sofortiger Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindert. Zur Klärung des Unfallherganges sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Folgende Fragen sind dabei von Bedeutung

1. Wurde der zu Tode gekommene Fußgänger vor dem Betreten der Fahrbahn gesehen?
2. Von welcher Seite betrat er die Fahrbahn?
3. Hat der Fußgänger die dortige Betonwand überstiegen?
4. Wurden sonstige, auffällige und unorthodoxe Verhaltensweisen des Fußgängers wahrgenommen.

Hinweise erbeten an die Verkehrsinspektion Linz unter der Nummer 059133/454800.

Weitere aktuelle Meldungen aus Linz auf: meinbezirk.at/Linz

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen