Waldorfschule: Alternatives Schulkonzept feiert in Linz 40 Jahre

Die Freie Waldorfschule feiert ihr 40-jähriges Jubiläum in Linz.
5Bilder
  • Die Freie Waldorfschule feiert ihr 40-jähriges Jubiläum in Linz.
  • Foto: Freie Waldorfschule Linz
  • hochgeladen von Nina Meißl

Am 11. September 1977 öffnete die Freie Waldorfschule Linz zum ersten Mal ihre Tore. Das Schuljahr 1977/78 war das erste in der Geschichte dieses alternativen Schulkonzepts in der Landeshauptstadt. Mit einer ersten und zweiten Volksschulklasse und 22 Schülern wurde der Betrieb in Linz-Urfahr aufgenommen. Seither hat sich viel getan. In der Baumbachstraße befindet sich heute eine einzügige Gesamtschule mit zwölf Schulstufen und 230 Schülern. Der Verein zur zur Förderung der Waldorfpädagogik, die Dachorganisation in Linz, betreibt außerdem einen Matura-Vorbereitungslehrgang, eine Nachmittagsbetreuung, verschiedene handwerkliche Ausbildungslehrgänge sowie zwei Kindergärten mit in Summe rund 100 Kindern.

Jubiläumswoche im OÖ Kulturquartier

Das 40-jährige Jubiläum wird bereits seit Beginn des aktuellen Schuljahres mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert. Höhepunkt ist die Jubiläumswoche von 7. bis 12. Mai. Die Feierlichkeiten wurden in das OÖ Kulturquartier verlegt, um auch über die Schule hinaus Aufmerksamkeit erregen zu können. Der Auftakt ist am Montag, 7. Mai. Maximilian Moser, Chronobiologe, Rhythmusforscher und anerkannter Buchautor, wird ab 19.30 Uhr einen Vortrag über Gesundheit und die innere Uhr halten. Am Freitag, 11. Mai, findet ab 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Lernend arbeiten – arbeitend lernen“ statt. Referenten sind unter anderem der Unternehmer und GEA-Gründer Heinrich „Heini“ Staudinger oder der Pädagoge Carlo Willmann. Der eigentliche Festakt zum 40-jährigen Bestehen findet dann am Samstag, 12. Mai, von 10 bis 14 Uhr statt. Neben den obligatorischen Festreden wird hierbei insbesondere die pädagogische Arbeit in den Vordergrund gerückt. Mit einem ausführlichen künstlerischen Programm wird die Arbeit mit den Kindern in den unterschiedlichen Klassenstufen und Fächern allen Interessierten auf anschauliche Weise nähergebracht.

Mehr Infos zur Freien Waldorfschule Linz finden Sie auf fwsl.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen