Welser Arzt bei Hausbesuch von Hunden angefallen

Auf dem Weg zum einem Hausbesuch in Stadl-Paura wurde ein Arzt von zwei Hunden attackiert und schwer verletzt. Er wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.
  • Auf dem Weg zum einem Hausbesuch in Stadl-Paura wurde ein Arzt von zwei Hunden attackiert und schwer verletzt. Er wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Online-Redaktion Oberösterreich

STADL-PAURA. Ein 54-jährige Mediziner aus dem Bezirk Wels-Land wollte am 15. August 2013 gegen 09:55 Uhr in Sadl-Paura bei einer Patientin einen Hausbesuch machen.

Da der Arzt beim Haus des vermeintlichen Patienten Hundegebell wahrnahm, blieb er vor der Eingangstüre stehen und wollte mittels Telefon Kontakt zum Patienten aufnehmen. Währenddessen schafften es die beiden Hunde die Tür von innen zu öffnen und stürzten sich sofort auf den 54-Jährigen.

Während sich der Bullterrier in das Bein seines Opferst verbiss, setzte der Rottweiler immer wieder Bissattacken gegen den Kopf des Arztes. Der Mediziner konnte sich nach kurzem Kampf befreien und sich in Sicherheit bringen.

Nachbarn wurden auf den Vorfall aufmerksam und verständigten Polizei und Rettung. Der Schwerverletzte wurde in das Klinikum Wels eingeliefert.

Die Haus- beziehungsweise Hundebesitzer waren zum Zeitpunkt des Vorfalles nicht zu Hause. Anzeige wird erstattet, teilten Beamte der Polizeiinspektion Lambach mit.

Autor:

Online-Redaktion Oberösterreich aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.