Corona-Krise
Wer kann medizinische Schutzausrüstung spenden?

Gesundheitsstadtrat Michael Raml mit Schutzmaske und Handschuhen, wie sie derzeit gesucht werden.
  • Gesundheitsstadtrat Michael Raml mit Schutzmaske und Handschuhen, wie sie derzeit gesucht werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Diabl

Spendenaufruf: Nicht dringend benötigte medizinische Schutzausrüstung kann bei zwei Sammelstellen in Linz abgegeben werden.

LINZ. Unternehmen und Private sollen nicht dingend benötigte medizinische Schutzausrüstung spenden. Diesen Aufruf startet der Linzer Gesundheitsstadtrat Michael Raml gemeinsam mit dem Roten Kreuz und dem Samariterbund. Gesucht werden Schutzmasken (besonders FFP3-Masken), Handschuhe, Schutzanzüge und Schutzbrillen. Wichtig ist, dass die Schutzausrüstung originalverpackt und neu ist. Die beiden Rettungsorganisationen verteilen das gespendete Material dann an medizinisches Personal in verschiedenen Bereichen.


"Sehr großer Bedarf"

Nicht akut benötigte Vorräte könnten sich etwa bei Firmen mit momentan eingeschränktem Betrieb finden, oder solchen, die überhaupt geschlossen sind. Auch Baumärkte haben vielleicht einen Vorrat, den sie der guten Sache zur Verfügung stellen können, vermutet Raml. 

"Ich bitte eindringlich, nicht benötigte Vorräte zu spenden. Es gibt einen sehr großen Bedarf und der von verschiedenen Stellen organisierte Nachschub ist noch nicht angekommen“, so Raml.

An zwei Sammelstellen in Linz kann die Schutzausrüstung abgegeben werden:

  • Rotes Kreuz, Bezirksstelle Linz-Stadt (Körnerstraße 28, 4020 Linz), direkt beim Eingang/Portier; Abgabe möglich am Freitag, 27. März sowie von Montag, 30. März bis Mittwoch, 1. April, jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr
  • Samariterbund, Geschäftsstelle Linz (Reindlstraße 24, 4040 Linz), direkt beim Eingan; Abgabe möglich am Freitag, 27. März sowie von Montag, 30. März bis Mittwoch, 1. April, jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr
Autor:

Christian Diabl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen