Wir feiern das Leben - feiern Sie mit!

Diözese Linz
Wann: 11.06.2017 10:00:00 Wo: Domplatz, Herrenstr., 4020 Linz auf Karte anzeigen

Am Sonntag, 11. Juni 2017 ab 10 Uhr lädt Bischof Manfred Scheuer zu einem besonderen Fest ein: Bei einem Gottesdienst im Linzer Mariendom und einem bunten Programm auf dem Linzer Domplatz wird das Leben als kostbares Geschenk gefeiert. Eingeladen sind vor allem Familien und Menschen mit Beeinträchtigung.

Für ChristInnen ist das Leben jedes Menschen unendlich wertvoll – von seiner Zeugung bis zu seinem Ende. Jeder Mensch, ob alt oder jung, ob behindert oder nicht behindert, ob gesund oder krank, hat eine unverlierbare Würde. Daran erinnert jährlich Anfang Juni die „Woche für das Leben“, die 2010 von den österreichischen Bischöfen initiiert wurde.

Das Leben ist ein kostbares Geschenk – und dieses Geschenk darf gefeiert werden! Dazu lädt Bischof Manfred Scheuer am Sonntag, 11. Juni 2017 vor allem Familien und Menschen mit Beeinträchtigung ein. Um 10 Uhr wird im Linzer Mariendom gemeinsam ein Familien-Gottesdienst zum Thema „Leben in Vielfalt“ gefeiert. Anschließend geht das Fest auf dem Domplatz weiter (bis 13:30 Uhr): mit „Magic Priest“ Gert Smetanig, Spielstationen, Hüpfburg, Wasser-Funballs, Musik von der Linzer Band „Blechsalat“ und speziellen Domführungen. Für Speis und Trank ist selbstverständlich auch gesorgt. Der Gottesdienst, die Domführungen und einzelne Programmpunkte werden in die Gebärdensprache gedolmetscht.

Am Nachmittag gibt es für alle Mitfeiernden ermäßigte Eintritte für die Grottenbahn, den Linzer Tiergarten auf dem Pöstlingberg, das Ars Electronica Center und den Botanischen Garten mit der Sonderausstellung „Blühendes Afrika – Kontinent der Vielfalt“.

Infos & Kontakt:
Katholische Aktion OÖ: 0732 76 10-34 11

www.dioezese-linz.at/wirfeierndasleben

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen