Linzer Spielplätze
Wo es sich in Linz am meisten abspielt

Auf 112 Spielplätzen in Linz können sich die Linzer Kinder austoben und miteinander in Kontakt kommen.
10Bilder
  • Auf 112 Spielplätzen in Linz können sich die Linzer Kinder austoben und miteinander in Kontakt kommen.
  • Foto: gpointstudio/panthermedia
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Die StadtRundschau hat sich sechs beliebte Kinderspielplätze in der Stadt einmal genauer angesehen.

LINZ. In Linz gibt es 112 öffentliche Spielplätze. Für die Kleinsten bringen die Spieloasen Abwechslung und Kontakt zu Gleichaltrigen außerhalb von Kindergarten oder Schule. Die StadtRundschau hat sich in mehreren Linzer Stadtteilen umgesehen und Lage, Sauberkeit und Ausstattung der Linzer Spielplätze unter die Lupe genommen. Mit Ausnahme vom Spielplatz an der Promenade liegen alle Anlagen in sicherer Entfernung vom Straßenverkehr. Beim Spielplatz am Alten Feldweg dürfen sich die Sprösslinge überhaupt am Waldrand austoben.

Große Grünflächen – viel Abwechslung

An der Donaulände oder im Stadtpark laden ausgedehnte Grünflächen zum Herumtoben ein. Lediglich gegenüber an der Donau in Urfahr sind die Kinder wegen der Brückenbaustelle derzeit etwas eingeschränkt. Dennoch findet der Nachwuchs dort mit mehr als 16 Spielgeräten die meiste Abwechslung in der Stadt. Wer noch mehr Action will, ist beim Wasserspielplatz am Weikerlsee bestens aufgehoben.

Die Ergebnisse spiegeln die subjektive Beurteilung der Redaktion wider. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Wasserspielplatz am Weikerlsee – hier dürfen die Kinder so richtig im Matsch wühlen.
  • Wasserspielplatz am Weikerlsee – hier dürfen die Kinder so richtig im Matsch wühlen.
  • Foto: Dworschak/Stadt Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner


Wasserspielplatz am Weikerlsee

Der Erlebnisspielplatz liegt zwischen Orionstraße und Weikerlseestraße in unmittelbarer Nähe zum See.
Spielgeräte: Wasserlauf mit Schleusen und Schiebern, Matschbereich, Klettergarten mit Hängebrücke, Kletternetz und Rutsche.
Fazit: Hier dürfen die Kinder so richtig im Matsch wühlen.

Promenade: Der gemütliche und schattige Park ist auch ein Treffpunkt für Eltern.
  • Promenade: Der gemütliche und schattige Park ist auch ein Treffpunkt für Eltern.
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Promenade

Der Spielplatz liegt beim Landestheater. Zaun und Betonwand sorgen für Sicherheit vor dem Stadtverkehr.
Spielgeräte: Sandkasten, Spielanlage zum Klettern, Rutschen und Schaukeln.
Fazit: Der gemütliche und schattige Park ist auch ein Treffpunkt für Eltern.

Donaulände – Vom Spielschiff mit Blick auf die Donau erobern echte Wikinger die Stadt.
  • Donaulände – Vom Spielschiff mit Blick auf die Donau erobern echte Wikinger die Stadt.
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Donaulände

Der Spielplatz befindet sich direkt an der Donaulände auf Höhe des Parkbads.
Spielgeräte: Schaukel, Federwippe, Seilbahn, Spielschiff, Wackelband, Kleinkinderturm mit Rutsche, Rollstuhlbrücke.
Fazit: Vom Spielschiff mit Blick auf die Donau erobern echte Wikinger die Stadt.

Stadtpark - Im weitläufigen Grün finden auch Eltern und Großeltern viel Entspannung.
  • Stadtpark - Im weitläufigen Grün finden auch Eltern und Großeltern viel Entspannung.
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Stadtpark

Die Anlage liegt inmitten des weiträumigen Parks in der Innenstadt.
Spielgeräte: Federwippe, Kleinkinderspielanlage mit Rutsche, Klettergeräte im Jugendbereich und Schachtisch.
Fazit: Im weitläufigen Grün finden auch Eltern und Großeltern viel Entspannung.

Am Damm (Urfahr)

Der Spielplatz liegt zwischen dem Sportplatz der SV Urfahr und der Brückenbaustelle.
Spielgeräte: Gleich 16 verschiedene Spielgeräte laden hier zum Probiert-Werden ein.
Fazit: Dem Herumturnen sind hier kaum Grenzen gesetzt. Nur der Baustellenlärm könnte den Spaß etwas trüben.

Waldspielplatz in Harbach: Eine Riesenschaukel, Vogelgezwitscher und weit und breit kein Autoverkehr.
  • Waldspielplatz in Harbach: Eine Riesenschaukel, Vogelgezwitscher und weit und breit kein Autoverkehr.
  • Foto: Stadt Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Am alten Feldweg

Der Spielplatz befindet sich etwas versteckt am Waldrand in Harbach.
Spielgeräte: Hangrutsche, Kleinkinderschaukel, Riesenpendelschaukel, Sandkasten, Rodelhügel.
Fazit: Eine Riesenschaukel, Vogelgezwitscher und weit und breit kein Autoverkehr.

Bauernberg – Der Spielplatz liegt ruhig im Grünen. Im Winter darf nebenan gerodelt werden.
  • Bauernberg – Der Spielplatz liegt ruhig im Grünen. Im Winter darf nebenan gerodelt werden.
  • Foto: Dworschak/Stadt Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Auf der Gugl – Bauernpark

Der Spielplatz liegt inmitten der großen Parkanlage am Bauernberg.
Spielgeräte: Spielanlagen mit Röhrenrutsche und Turm, Stehkarussel, Zweistufen Reck, Sandkasten und Rodelhügel.
Fazit: Der Spielplatz liegt ruhig im Grünen. Im Winter darf nebenan gerodelt werden.

Volksgarten – An schönen Tagen ist hier ordentlich viel los. Eltern und Kinder sollten nur wenig Berührungsängste haben.
  • Volksgarten – An schönen Tagen ist hier ordentlich viel los. Eltern und Kinder sollten nur wenig Berührungsängste haben.
  • Foto: Dworschak/Stadt Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Volksgarten

Der Spielplatz liegt mitten in der Parkanlage im Zentrum.
Spielgeräte: Federwippe, Nestschaukel, multifunktionale Spielanlage, Rutschturm, Kleinkinderschaukel.
Fazit: An schönen Tagen kann es hier voll werden. Eltern und Kinder sollten keine Berührungsängste haben.

Biesenfeld: Am Klettergerüst und der Wackelbrücke werden vor allem die größeren Kinder glücklich.
  • Biesenfeld: Am Klettergerüst und der Wackelbrücke werden vor allem die größeren Kinder glücklich.
  • Foto: Stadt Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Biesenfeld – Feuerwehrwache Nord

Der Spielplatz im Stadtteil St. Magdalena liegt gleich neben der Feuerwache Nord.
Spielgeräte: Turmkombination, multifunktionales Spielgerät sowie ein Rodelhügel.
Fazit: Am Klettergerüst und der Wackelbrücke werden vor allem die größeren Kinder glücklich.

Der Kinder- und Jugendspielplatz im Hummelhofwald ist weitläufig und hat viele Spielstationen zu bieten.
  • Der Kinder- und Jugendspielplatz im Hummelhofwald ist weitläufig und hat viele Spielstationen zu bieten.
  • Foto: BRS/Diabl
  • hochgeladen von Christian Diabl

Hummelhofwald

Der Kinder- und Jugendspielplatz im Hummelhofwald liegt im Stadtteil Bindermichl und ist über die Linien 41 und 43 gut öffentlich erreichbar. Der Spielplatz ist weitläufig und hat vieles bieten. Nebenan ist die Wellnessoase Hummelhof.
Spielgeräte: Hangrutsche, Federwippe, Sandkästen, 4Multifunktionale Spielanlagen für verschiedene Altersstufen, Wasserspielanlage mit Trinkwasserhahn, Seilbahn, Tischtennistisch
Fazit: Toller Spielplatz mit viel Auswahl, manche Geräte sind etwas in die Jahre gekommen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen