Hattmannsdorfer als US-Wahlbeobachter

4Bilder

LINZ (ok). Mittendrin im US-Wahlkampf und bei der Wahl war auch der Linzer VP-Gemeinderat Wolfgang Hattmannsdorfer. Er ist zugleich stellvertretender Landesgeschäftsführer der OÖVP. Seine Conclusio: "Es herrscht ein beinharter Fokus auf die Strategie und davon wird in der Umsetzung keinen Millimeter abgewichen." Ein anderer Punkt, den er als Aufgabe für die kommenden Wahlen in Österreich mitnimmt: "Wo wir besser sind: definitiv bei der Organisation von Kundgebungen. Vier Stunden die Leute bei null Grad auf den Kandidaten warten lassen wäre denkunmöglich. Auch dramaturgisch sind wir in Österreich besser." Wahlkämpfe in den USA seien viel stärker auf das Fernsehen zugeschnitten.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen