Landesrechnungshof unter den Top-Drei

Bereits 2010 wurde der Landesrechnungshof als erster Rechnungshof im deutschsprachigen Raum nach der ISO-Norm 9001 zertifiziert. Darüber hinaus hat er sämtliche Kriterien zur Erlangung des NPO-Labels für Management Excellence (total quality management) erfüllt. Nun hat er sich dieser Herausforderung erneut gestellt und sich einer umfassenden Rezertifizierung unterzogen. Das Ergebnis ist ausgesprochen positiv. Der LRH zählt nun zu den Top-Drei aller nach diesem System bewerteten Institutionen.

"Wer prüft eigentlich die Prüfer", ist eine Frage, die der LRH immer wieder zu hören bekommt. "Wir legen in unseren Prüfungen sehr hohe Maßstäbe an und fordern von unseren Kunden einiges ein", so LRH-Direktor Friedrich Pammer, dass eine Prüfung durch den LRH für die geprüften Stellen durchaus eine Herausforderung darstellt. Und aus diesem Grund verlangt sich die Organisation auch selbst einiges ab.

"Wir legen nicht nur großen Wert auf die Aus- und Fortbildung unserer Mitglieder, sondern wir bemühen uns auch laufend darum, unsere eigenen Methoden und Prozesse zu verbessern", gibt Pammer die Richtung vor. Dieser dauernde Verbesserungsprozess sorgt nicht nur dafür, dass die Organisation fit für die Zukunft ist, er hat auch zu einem sehr erfreulichen Ergebnis bei der Auditierung beigetragen.

Roland Zürcher, der Assessor der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) für Non Profit Organisationen, hat den LRH genauestens unter die Lupe genommen. Sein Bewertungsergebnis: „Im Rahmen der Rezertifizierung haben wir gesehen, dass der LRH professionell mit gleichbleibend hoher Qualität arbeitet. Die hohe Qualität der Prozesse ist beeindruckend. Die Zertifikatserteilung erfolgt ohne Vorbehalte."

Mit dem Label wird dem LRH bezeugt, dass er jene Instrumente und Methoden auf höchstem Niveau anwendet, welche zur Steigerung von Effektivität, Effizienz und Qualität der Aufgabenerfüllung sowie Leistungserbringung gegenüber den geprüften Stellen und Berichtsempfängern empfohlen werden. Um das Label auf Dauer zu erlangen, muss der LRH allerdings eine permanente Weiterentwicklung nachweisen. Aus diesem Grund finden jedes Jahr Aufrechterhaltungs-Audits statt.

"Wir freuen uns besonders, dass wir unser Bewertungsergebnis von rund 74 auf fast 85 Prozent steigern konnten", sagt Pammer. Das sei eine Bestätigung dafür, dass sich der LRH qualifiziert um die Verwendung der Steuergelder kümmere. "Es ist uns bewusst, dass es nicht reicht, Qualität bei unseren Prüfungskunden einzufordern, wir wollen diese natürlich auch im eigenen Bereich vorleben", versteht Pammer die Zertifizierung auch als vertrauensbildende Maßnahme.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen