Birgit Gerstorfer
„Lehrgang für Freiwilligenkoordination“

Landesrätin Birgit Gerstorfer (rechts) während der Veranstaltung.
  • Landesrätin Birgit Gerstorfer (rechts) während der Veranstaltung.
  • Foto: Land OÖ/Denise Stinglmayr
  • hochgeladen von Florian Meingast

Es sei unumstritten, wie bedeutungsvoll freiwilliges Engagement in unserer Gesellschaft ist. Beispielsweise in Alten- und Pflegeheimen. Immer mehr rücke in den Mittelpunkt, dass die professionelle Begleitung von Freiwilligenteams einen wesentlichen Beitrag zu einer gelungenen Umsetzung und einem langfristigen Engagement leiste.

GALLNEUKIRCHEN. Teilnehmer des Lehrgangs „Freiwilligenkoordination“ diskutierten am Mittwoch, 6. November, mit Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) im Haus Bethanien in Gallneukirchen. Damit Mitarbeiter aus Alten- und Pflegeheimen oder anderen Sozial­dienstleistungen genau wissen, welche Art von freiwilligem Engagement sowohl gut für ihre Bewohner als auch die Freiwilligen ist, wurde der Lehrgang “Freiwilligenbegleitung und -koordination” ins Leben gerufen.

Die Lehrgangsteilnehmer lernen, Einsatzbereiche für Freiwillige zu planen, gute Rahmenbedingungen zu schaffen und freiwilliges Engagement strategisch sowie nachhaltig zu verankern. Dies komme gut an: Seit 2010 absolvierten etwa 150 hauptamtliche Mitarbeiter aus mehr als 80 Alten- und Pflegeheimen den gesamten Lehrgang. „Freiwilliges Engagement im Alten- und Pflegeheim ist für beide Seiten ein Gewinn: Die Freiwilligen bringen Abwechslung in den Alltag der Bewohner, neue Freundschaften entstehen und Erfahrungen wie auch Geschichten werden ausgetauscht. Deshalb fördern wir diese Art von freiwilligem Engagement seit 2010“, sagt Gerstorfer.

20 Teilnehmer

Erstmalig in Österreich haben sich in Oberösterreich mehrere Freiwilligenorganisationen – Caritas, Diakoniewerk, Volkshilfe, das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum, kurz ULF, sowie die ARGE Alten- und Pflegeheime – zusammengetan und setzen nun den aus vier Modulen bestehenden Lehrgang für Freiwilligenkoordination in einem neuen Format um. 20 Teilnehmer – davon 13 Personen aus Alten- und Pflegeheimen – absolvieren diesen seit Oktober 2019. Etliche Personen sind bereits für den nächsten Lehrgang vorgemerkt.

Autor:

Florian Meingast aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.