Corona-Krise
Luger erneuert Kritik an der Bundesregierung

Bürgermeister Luger vermisst Transparenz im Umgang mit der Corona-Pandemie.
  • Bürgermeister Luger vermisst Transparenz im Umgang mit der Corona-Pandemie.
  • Foto: BRS/Archiv
  • hochgeladen von Christian Diabl

Am Sonntag hat Bürgermeister Klaus Luger erneut die Corona-Politik der Bundesregierung kritisiert. In Linz sei die Lage stabil.

LINZ. Aufgrund der regional immer stärker abweichenden Lageberichte fordert Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mehr Transparenz und eine differenzierte Vorgehensweise seitens der Bundesregierung. Anders als etwa in Wien sei die Lage in Linz nach wie vor stabil.


Analysen und Daten fehlen

Auf die von Gesundheitsminister Anschober prophezeite dritte Welle, die angeblich insbesondere von Mutationen geprägt sein soll, regiert Luger abwartend: „Innerhalb eines Jahres wurden mittlerweile vier zugelassene Impfstoffe entwickelt, was eigentlich schon von einem großen Erkenntnisgewinn und Forschungsfortschritt spricht. Nur in den Erklärungen der Bundesregierung ist dieser Fortschritt nach wie nicht erkennbar. Aktuelle Analysen über die starken regionalen Differenzierungen fehlen ebenso wie tagesaktuelle Daten über die Struktur der Krankheitsverläufe", so Luger.

Weitere Meldungen aus Linz lesen Sie hier.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen