Parteireform
Luger prescht vor und will sich Direktwahl stellen

Ob Klaus Luger wieder als Bürgermeister antritt, entscheiden die Mitglieder der SPÖ.
  • Ob Klaus Luger wieder als Bürgermeister antritt, entscheiden die Mitglieder der SPÖ.
  • Foto: BRS/Archiv
  • hochgeladen von Christian Diabl

Die Linzer SPÖ prescht vor und hat erste Schritte zu einer umfassenden Parteireform beschlossen.

LINZ. Während die Bundes-SPÖ in internen Grabenkämpfen versinkt, setzt die Linzer SPÖ erste Schritte in Richtung einer umfassenden Parteireform. So hat der Parteivorstand nach "intensiver Analyse der Ergebnisse der Nationalratswahl" am Montag beschlossen, die Mitglieder künftig besser einzubeziehen.


Mitglieder dürfen wählen

Konkret bereitet die Stadtpartei für 2020 eine Mitgliederbefragung sowie eine Direktwahl der Spitzenfunktionen vor. Dies betreffe den Bezirksparteivorsitz und die Spitzenkandidatur für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl. Für beide Aufgaben werde sich Bürgermeister Klaus Luger wieder bewerben.

"Die große Herausforderung für 2021 heißt Mobilisierung der eigenen Wählerschaft", sagt Luger. 

Es bedürfe daher einer frühzeitigen Einbindung der Anhänger. Man werde deshalb die internen Diskussionen in den Funktionärszirkeln der Bundespartei nicht abwarten, heißt es in einer Aussendung. Direkt gewählt wird auch die Spitzenkandidatur bei den Landtagswahlen im Bezirk Linz-Stadt.


Offenes Wahlprogramm

Auch der Programmprozess soll in Hinblick auf die Gemeinderatswahlen 2021 geöffnet werden.

"Ich möchte damit nicht nur klassisch unsere Funktionäre einbinden. Menschen, die Linz als soziale, liberale und moderne Stadt mitgestalten wollen, sind herzlich willkommen", so Luger.

Zusätzliche Sichtweisen würden die sozialdemokratische Bewegung bereichern.

Autor:

Christian Diabl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.