Mehr offene Jobs in Oberösterreich

Die Situation am Arbeitsmarkt verbessert sich auch für Personen über 50 immer weiter.
  • Die Situation am Arbeitsmarkt verbessert sich auch für Personen über 50 immer weiter.
  • Foto: Monkeybusiness/Panthermedia
  • hochgeladen von Victoria Preining

661.000 Beschäftigte, 34.935 Arbeitslose und eine Arbeitslosenquote von fünf Prozent: Die aktuellen Arbeitsmarktdaten vom September 2017 zeigen nach wie vor einen Rückgang bei der Arbeitslosigkeit und ein weiterhin wachsendes Angebot an offenen Stellen.

So hat sich die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vorjahr um rund 0,4 Prozent verbessert, allen voran ist Steyr, danach folgen Vöcklabruck, Braunau und Linz. Bei der Beschäftigung beträgt der Anstieg rund 1, 6 Prozent. Allein im September wurden 8.180 neue Stellen ausgeschrieben, dass sind rund 1.117 Plätze mehr als noch im September 2016. Am Meisten gesucht werden dabei Arbeitskräfte für den Handel, für die Warenherstellung und für die Baubranche.

Als Grund für die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt sieht Landeshauptmann-Stellverterter Michael Strugl die derzeitige gute wirtschaftliche Lage im Bundesland: "Das höhere Wirtschaftswachstum im Vergleich zu den Vorjahren sowie das stark steigende Arbeitskräfteangebot sorgen auch 2017 für einen hohen Beschäftigungsanstieg."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen