Oberösterreich in Straßburg

140 Oberösterreicher reisten diese Woche nach Straßburg. Dem EU-Parlamentspräsidenten Jerzy Buzek überreichten sie dabei, angeführt von Paul Rübig, das Friedenslicht.
STRASSBURG (ok). Es sei eine Zeit des Innehaltens und obwohl im EU-Parlament viel diskutiert werde, sei es wichtig sich auf gewisse Werte zu besinnen. Das sagte EU-Parlamentarier Paul Rübig bei der Überreichung des Friedenslichts an EU-Parlamentspräsidenten Jerzy Buzek. Dieser war von der Überreichung sichtlich gerührt: Das ist eine tolle Aktion. Die EU steht für Frieden und Stabilität. Die gemeinsamen Werte, auf denen die Europäische Union aufgebaut ist, werden durch solche Bräuche sichtbar. Ich danke dem Land Oberösterreich für dieses Engagement für den Frieden.
Insgesamt reisten 140 Menschen aus Oberösterreich zu der Zeremonie nach Straßburg. Die Friedenslichtübergabe fand dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt. Rübig: Das Friedenslicht ist ein Zeichen der Versöhnung und des guten Willens. Ich freue mich, dass Parlamentspräsident Jerzy Buzek diese wichtige Aktion unterstützt. Wir werden sie auf jeden Fall nächstes Jahr wieder durchführen. Zusätzlich überbrachte die Delegation das Friedenslicht an den Europarat und die Stadt Straßburg.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen