Schrankenöffnung: 6-Uhr-Pendler empört

Vizebürgermeister Klaus Luger bleibt hart.
  • Vizebürgermeister Klaus Luger bleibt hart.
  • Foto: Lindschinger
  • hochgeladen von Gernot Fohler

LINZ (fog). Vor allem die große Zahl der 6-Uhr-Pendler wird noch in diesem Jahr einen Zeitverlust hinnehmen müssen. "Eine Verlängerung der Schrankenöffnungszeiten an der B127 in Alt-Urfahr ist ausgeschlossen", bekräftigt der Linzer Verkehrsreferent Vizebürgermeister Klaus Luger noch einmal. Besonders 6-Uhr-Pendler sind über die Verschiebung an Werktagen von 6 bis 8 Uhr auf 6.30 bis 8.30 Uhr empört. Der Mühlviertler Pendlersprecher Michael Hammer fordert "mindestens eine Verlängerung um eine halbe Stunde", also von 6 bis 8.30 Uhr. Hammer: "An dieser halben Stunde führt nichts vorbei."

Dobuschs Versprechen

Die Linzer wollen deswegen nicht davon abrücken, "weil es Bürgermeister Franz Dobusch den Anrainern in Alt-Urfahr vor 20 Jahren versprochen hat", sagt Vizebürgermeister Luger. Die Verbindungsstraße von der B127 zur Oberen Donaustraße ist damals im Zuge des Baus des neuen Rathauses in Linz-Urfahr erst errichtet worden. Die Kritik der Pendler ist deswegen so laut, weil es sich um eine öffentliche Straße handelt, die mit öffentlichen Geldern errichtet wurde.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen