Douschan holt Platz 2 in Spanien

2Bilder

Hanno Douschan holte sich im ersten Snowboard-Cross Weltcupevent nach Olympia Platz zwei hinter Landsmann Alessandro Hämmerle

Dementsprechend freute sich der 28-jährige Kärntner über seine bisher beste Weltcup-Platzierung: „Es fühlt sich so gut an, da in La Molina auf dem Podest zu sein! Unglaublich, endlich habe ich es geschafft.”

Douschan qualifizierte sich nach einer von schweren Verletzungen geprägten Vorsaison heuer souverän für die Winterspiele in Korea, war dort in der Qualifikation auch bester ÖSV-Fahrer, riskierte in den K.O. Läufen nach dem bösen Sturz seines Teamkollegen Markus Schairer, der gerade noch an einer Querschnittslähmung vorbeikam, nichts mehr.

In Spanien wollte er nun „unbedingt zeigen, dass ich es noch immer drauf habe. Ich war voll fokussiert und habe gewusst, ich bin einer der Besten in den Kurven!“

Der Kärntner gewann jeden seiner drei Vorläufe und musste sich im Finale nur Hämmerle geschlagen geben. „Natürlich wollte ich auch das Finale gewinnen, aber gegen Alessandro zu verlieren, ist die zweitbeste Lösung. Es konnte nur einer von uns beiden ganz oben stehen und ich gönne es ihm von Herzen.“

Nun steht der City-Event in Moskau am 10. und 11. März auf dem Programm. „Ich weiß jetzt, dass ich es kann. Also lautet die Devise in Russland wieder Vollgas!“

Autor:

David Rogers aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.