Gladbacher fordern Herzog und Polster

In den Reihen der "Weisweiler-Elf" befinden sich Legenden wie Chiquinho, Oliver Neuville oder Martin Stranzl. Foto: Weisweiler-Elf
  • In den Reihen der "Weisweiler-Elf" befinden sich Legenden wie Chiquinho, Oliver Neuville oder Martin Stranzl. Foto: Weisweiler-Elf
  • hochgeladen von Johannes Grüner

LINZ (jog). Im Rahmen von "Kick For Kids" kommt es am 19. Mai ab 17 Uhr in der Linz AG Arena in Kleinmünchen zu einem echten Fußball-Leckerbissen. Zugunsten mukoviszidose-kranker Kinder stehen nicht nur Legenden von Borussia Mönchengladbach auf dem Platz, sondern auch Stars aus Fußball, Skisport und Showbusiness. Rund um Kapitän Andreas Herzog haben sich nicht nur Ex-Nationalspieler wie Michael Konsel oder Toni Polster formiert, sondern auch Promis wie Vincent Kriechmayr, Alexander Hold oder Mister Austria Philipp Rafets-#+eder. Der Reinerlös kommt dem Projekt "Atmos" zugute, das sich für Forschung im Bereich Mukoviszidose einsetzt. Ziel ist es, für die bislang unheilbare Krankheit Heilmittel zu finden. Die vererbbare Stoffwechselstörung führt von Geburt an zu Entzündungen der Atemwege und Verdauungsstörungen. „Wer selbst gesund ist, sollte denen helfen, die es nicht sind. Wir von Kick For Kids haben uns aus persönlichen Gründen dazu entschlossen, sich für diese Kinder einzusetzen“, so die Organisatoren Michael Kosch Andy Gass.

Autor:

Johannes Grüner aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen