Landesliga Ost: "Gallier" mit 4:0-Keule

Gallneukirchens Gangl (r.)sieht die Fans und den vereinseigenen Fanklub als wichtigen Baustein im Erfolgspuzzle.
68Bilder
  • Gallneukirchens Gangl (r.)sieht die Fans und den vereinseigenen Fanklub als wichtigen Baustein im Erfolgspuzzle.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

GALLNEUKIRCHEN (rbe). Die erhofft tolle Kulisse boten die 750 Zuseher beim Derby zwischen "Galli" und Katsdorf, in dem die Urfahraner mit einem klaren 4:0-Sieg nichts anbrennen ließen. "Der Boden war recht tief, aber wir haben trotzdem einige tolle Kombination zeigen können. Die Leistung war von der gesamten Mannschaft top, schlussendlich geht der Sieg in dieser Höhe in Ordnung. Ein großen Dank an unsere Fans", so Torschütze Michael Danninger.
Für Gallneukirchen war es eine erfolgreiche, wenn auch nicht in dieser Form zu erwartende Herbstsaison. "Gerade die Fans und unser Fanklub bei den Heimspielen haben großen Anteil an unserem Erfolgslauf. Mit diesem Sieg haben wir uns eine echt tolle Ausgangslage für das Frühjahr verschafft", weiß Thomas Gangl, der zu den Aufsteigern der Saison gehört. Den Fans lässt Danninger ausrichten: "Mit dieser tollen Platzierung werden wir im Frühjahr voll angreifen."

Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.